Refrent

  • Andreas Somogyi
  • Geschäftsträger ad interim, Botschaft der Republik Österreich in Berlin
  • Berlin

Referent

Gesandter Andreas Somogyi
Lebenslauf
* Seit August 2016
Stellvertretender Österreichischer Botschafter in Berlin (Deutschland)
* 2009-2016
Stellvertretender Referatsleiter im Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres (BMEIA). Zuständigkeitsbereich: Auskunftsstelle in Konsularfragen, Hilfestellung, Schutzmaßnahmen in Krisengebieten, Beglaubigungswesen
* 2006 - 2009
Wirtschaftsattaché an der Österreichischen Botschaft in Washington, D.C.
* 2004 – 2006
Stellvertretender Referatsleiter im Referat (Regional- und Landwirtschaftspolitik und WWUim Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres (BMEIA)
* Mai 2004 – Oktober 2004
Traineeshop an der Europäischen Kommission, Generaldirektion Wettbewerb, Referat staatliche Beihilfen mit regionaler Zielsetzung/Regionalbeihilfen
* 2000 – 2004
Referent für die Erweiterung der Europäischen Union Ungarn, Slowakei, Tschechien, Slowenien, Polen, Estland, Lettland, Litauen, Malta, Zypern, Rumänien und Bulgarien im Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres (BMEIA).
* 1998-2000
Referent für die Erweiterung der Europäischen Union Ungarn, Slowakei, Tschechien, Slowenien, Polen, Estland, Lettland, Litauen, Malta, Zypern, Rumänien und Bulgarien und für Justiz und Inneres im Bundeskanzleramt
* Ausbildung
• Matura am Bundesgymnasium Wien IV, Theresianum
• Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien (Sponsion zum Magister der Rechtswissenschaften)
• Semester/Spezialkurse an der UniversidadeCatolica in Lissabon, Portugal
• Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Portugiesisch

Privat
Verheiratet, drei Kinder