Refrent

  • Norman D. Patzke, Hannover, Bass-Bariton
    Nico Benadie
    , Hannover, Pianist

  • Fotograf, Reisejournalist
  • Braunau / Inn

Vortrag

Mittwoch, 4. April 2018
20:00 Uhr – Stiftskirche St. Marien Obernkirchen – Kirchplatz

„Oberösterreich – Heimatland mit vielen Gesichtern“
Der Dachstein, der höchste Berg Oberösterreichs, bildet zugleich auch die Südspitze des Bundeslandes. Vom historischen Hallstatt, zu den Seen des Salzkammergutes. Bilder der Innkreisautobahn, die stärkest frequentierte Verkehrsader des Landes. Wels und Umgebung sind ein schnell wachsender Wirtschaftsstandort. Die Landeshauptstadt Linz ist sowohl wirtschaftlich, als auch politisch das Zentrum des Landes. Ein Streifzug durch das Mühlviertel mit seinen markanten Landschaften. Ein Blick auf den Plöckenstein, der Nordspitze des Mühlviertels. Die Donau mit dem Naturschauspiel der „Schlögener Schlinge“. Tradition und Brauchtum aus dem bodenständigen Innviertel. Von der malerischen Stadt Schärding über interessante Aulandschaften am Inn nach Reichsberg. Den Abschluss der Heimatreise bilden Ried mit dem Kobernaußerwald und Braunau mit dem Ibmer Moor.

Multivisionsshow auf Großleinwand über Oberösterreich: Dachstein-Hallstadt-Salzkammergut-Seenlandschaft-Hausruck-Landeshauptstadt Linz- Mühlviertel-Donau-Schlögener Schlinge-Innviertel. Vortragsdauer 75 Minuten.

Eintritt:
Einzelvortrag 9,00 €, ermäßigt 6,00 €, beide Vorträge 16,00 €, ermäßigt 10,00 €. Während der Pause Gelegenheit zu einem kleinen Imbiss gegen Entgelt in den Räumen des Stifts Obernkirchen.